Überspringen zu Hauptinhalt

 

 

 

 

Am Montag, 8. April 2019, findet der zweite HollandTag in Duisburg statt, der ganz im Zeichen der deutsch-niederländischen Beziehungen steht. In einer eindrucksvollen Industrielocation (Gebläsehallenkomplex des Landschaftsparks Duisburg-Nord) im kreativen Herzen des Ruhegebiets können sich rund 300 deutsche Unternehmer über den niederländischen Markt informieren und sich mit potentiellen niederländischen Geschäftspartnern vernetzen. Die Veranstaltung wird von der Deutsch-Niederländischen Handelskammer (DNHK) organisiert.

 

Das “Internationale Netzwerkbüro – Internationaal Netwerkbureau” bietet Ihnen mit Unterstützung der IHK Nord Westfalen für den Besuch des HollandTages folgenden für Sie kostenfreien Service an:

 

  1. Busshuttle zum HollandTag hin und wieder zurück via Bocholt/Aalten/Oude IJsselstreek
  2. Zwischenstopp im Thunderbike Roadhouse mit
    1. Mittagsbuffet
    2. Führung durch die größte Harley-Davidson- und Custombikes-Ausstellung und -werkstatt Europas

 

Hier der vorläufige Busfahrplan:

12.00 Uhr Abfahrt Oude IJsselstreek/NL (Ehemaliges ´Woonplaza´, Anholtseweg 2, 7081 CM Gendringen)
12.30 Uhr Abfahrt Aalten/NL (Rathaus, Markt 7, 7121 CS Aalten)
13.00 Uhr Abfahrt Bocholt/D (Rathaus, Berliner Platz 1, 46395 Bocholt)
13.30 Uhr Zwischenstopp: Hamminkeln, Thunderbike Roadhouse Mittagstisch
14.15 Uhr Führung Thunderbike Motorrad-Ausstellung und Werkstatt
15.00 Uhr Weiterfahrt nach Duisburg zum HollandTag
15.30 Uhr Ankunft/Networking
16.00 Uhr Workshops DNHK
17.30 Uhr Rückfahrt
18.30 Uhr Ankunft Bocholt
19.00 Uhr Ankunft Aalten
19.15 Uhr Ankunft Oude IJsselstreek

 

Sie sind interessiert und möchten teilnehmen? Dann melden Sie sich bitte hier an:

 

Busshuttle, Mittagstisch/Führung:
Wirtschaftsförderung Bocholt, Vanessa Hullermann:
hullermann@bocholt-wirtschaftsfoerderung.de oder 02871-294933-22.

 

HollandTag: Anmeldung_HollandTag_2019 . Bitte beachten Sie die Anmeldefrist und die No-
Show-Gebühr.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Ihre Anmeldung bis Freitag, 22. März 2019.

 

An den Anfang scrollen