„Dinxperwick swingt“ in Bocholt und Aalten

„Dinxperwick swingt“ in Bocholt und Aalten

„Dinxperwick swingt“. Das ist der Name eines deutsch-niederländischen Musikfestivals in den Grenzdörfern Dinxperlo und Suderwick. Am Freitag, 24. August, können die Besucher ab 16 Uhr einen ganzen Abend lang unterschiedlichste Musik genießen. Anlass des Festivals ist der 60. Geburtstag der EUREGIO. Insgesamt elf Musikgruppen und Einzelmusiker treten dabei auf verschiedenen Plätzen in den beiden Dörfern auf.

Freunde der Harmonikamusik können sich beispielsweise ab 17 Uhr auf dem Marktplatz in Dinxperlo die Plucker Muzikanten ansehen, während im Hintergrund der Markt noch voll in Betrieb ist. Wem Rock und Pop eher zusagt, kann auf dem Dorfplatz in Suderwick den Klängen der Gruppe Six `n One Beats lauschen. Um 18 Uhr folgt auf dem Prins-Claus-Plein durch Anton Stapelkamp, Bürgermeister von Aalten, Hanni Kammler, stellvertretender Bürgermeistern von Bocholt, und Tom Lamers, Stellvertretender Geschäftsführer der EUREGIO, die offizielle Eröffnung des Musikfestivals.

Musiker aus beiden Ländern

Weitere Acts des Abends sind unter anderem der Posaunenchor aus Suderwick, der Organist Hennie Scheffer, die Band Foreign Affairs und die Beatles-Coverband Beatlesfabriek. Das ganze Programm des Musikfestivals „Dinxperwick swingt“ ist hier zu finden.