„Was wir in der Wirtschaft von der Natur lernen können“

„Was wir in der Wirtschaft von der Natur lernen können“

Am kommenden Montag, 8. Mai 2017 findet die nächste Veranstaltung des Internationalen Netzwerkbüros statt. Dieses Mal in einer außergewöhnlichen location: Im „Koninklijke Burgers‘ Zoo“ in Arnheim. Los geht es dort auf der Safari Terrasse mit einem kleinen Empfang. Danach folgen Begrüßungsworte durch Alex van Hooff, Zoodirektor und Ludger Dieckhues, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt, bevor die Biologin Constanze Mager in die Bio-Inspiration einführt. Nach den Vorträgen wird ganz praktisch den Teilnehmern der Veranstaltung im Zoo im Rahmen eines Themenspaziergangs die Bio-Inspiration nahe gebracht. Im Anschluss an das Programm bleibt noch Zeit zum Netzwerken bei einem Imbiß und Getränk, bevor es dann entweder mit dem eigenen PKW oder mit dem vom Busunternehmen Klein-Wiele aus Bocholt gesponserten Bus wieder zurück geht. Wir freuen uns auf einen inspirierenden Abend! Auch für Kurzentschlossene kann eine Teilnahme möglich gemacht werden. Einfach unter lukas@bocholt-stadtmarketing.de anmelden.

No Comments

Post A Comment