Kongress zum Thema „grenzüberschreitende Geschäftstätigkeiten (in den Niederlanden)

Kongress zum Thema „grenzüberschreitende Geschäftstätigkeiten (in den Niederlanden)

Das Internationale Netzwerkbüro kooperiert mit einigen Institutionen dies- und jenseits der Grenze. So auch mit dem Niederländisch-Deutschen Businessclub in Kleve. Anbei ein Veranstaltungshinweis:

Das Euregionaal Economisch Netwerk (EEN) in enger Zusammenarbeit mit dem Niederländisch-Deutschen Businessclub Kleve bietet einen Kongress an. Dieser findet am 13. November 2017 ab 15 Uhr in der Wasserburg Rindern in Kleve statt.

Der Kongress richtet sich an niederländische und deutsche Unternehmer, die ernsthaft an der niederländisch-deutschen wirtschaftlichen Zusammenarbeit interessiert oder dort schon erfolgreich tätig sind. Die Teilnahme daran ist kostenlos, der Kongress wird von verschiedenen deutschen und niederländischen Einrichtungen sowie der Euregio Rhein-Waal gefördert.

Information und Diskussion in Gruppen sowie Netzwerken sind die Ziele des Kongresses. Anmeldungen an: businessclub@denis.org.