Unser Service für Unternehmen

Die grenzüberschreitenden Beziehungen zwischen Unternehmen stärken und einen ersten Ansatz zur Zusammenarbeit bieten.

Service für Unternehmer

Unternehmer können sich unter anderem mit folgenden Fragen zum Thema deutsch-niederländische Zusammenarbeit an das Internationale Netzwerkbüro wenden:

  • Wo finde ich einen Partner auf der anderen Seite der Grenze?
  • Welche rechtlichen Angelegenheiten muss ich klären (z.B. Steuerrecht)?
  • Welche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten gibt es?
  • Wie finde ich Fachpersonal?

Das Internationale Netzwerkbüro für deutsche und niederländische Unternehmer wurde 2016 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Unternehmer auf beiden Seiten der Grenze bei der Entfaltung und Professionalisierung von Geschäftsaktivitäten  im Nachbarland zu unterstützen. Das INTERREG V A-Projekt ist eine Initiative der Gemeinde Bocholt und der Gemeinde Oude IJsselstreek und richtet sich an Unternehmer aus der Region Achterhoek und der angrenzenden Region rund um Bocholt.

In beiden Kommunen gibt es einen kostenfreien Servicepunkt für deutsch-niederländische Themen und Fragestellungen im Bereich der Wirtschaft. Qualifizierte Mitarbeiter unterstützen Sie gern!
Darüber hinaus wurde in Bocholt ein Expertisezentrum eingerichtet. Dort erarbeitet ein erfahrener Matchmaker mit Ihnen einen Handlungsplan für die von Ihnen gewünschten grenzüberschreitenden Geschäftsaktivitäten und unterstützt sie bei der Umsetzung, in dem er Ihnen u.a. alle relevanten Infos und Kontakte vermittelt. Auch koordiniert er in Absprache mit Ihnen den Kontakt zu privaten Beratern und öffentlichen Institutionen – in Deutschland und in den Niederlanden. Das hilft Ihnen, Zeit und Kosten zu sparen!

Das Projekt will den grenzüberschreitenden Kontakt zwischen Unternehmen stärken und Kooperationen anstoßen. Grundsätzliche Aspekte des deutsch-niederländischen Wirtschaftslebens werden zudem an mehreren Informationsabenden thematisiert.

Interesse? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Internationales Netzwerkbüro

Das Internationale Netzwerkbüro für deutsche und niederländische Unternehmer wurde 2016 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Unternehmer auf beiden Seiten der Grenze bei der Entfaltung und Professionalisierung von Geschäftsaktivitäten  im Nachbarland zu unterstützen.

Das INTERREG V A-Projekt ist eine Initiative der Gemeinde Bocholt und der Gemeinde Oude IJsselstreek  und richtet sich an Unternehmer aus der Region Achterhoek und der angrenzenden Region rund um Bocholt.

Bocholt Wirtschaftsfoerderung Gewerbegebiete