Anmeldung zum Unternehmerfrühstück: „Grenzüberschreitend arbeiten und studieren“

Anmeldung zum Unternehmerfrühstück: „Grenzüberschreitend arbeiten und studieren“

Das „Internationale Netzwerkbüro – Internationaal Netwerkbureau“, das von der Wirtschaftsförderung Bocholt und der Gemeinde Oude IJsselstreek im Jahr 2016 als Interreg-Projekt ins Leben gerufen wurde, bietet Ihnen jetzt eine weitere hochinteressante Veranstaltung in einem großen niederländischen Unternehmen an. Wir laden ein zum Unternehmerfrühstück mit dem Thema:

 „Grenzüberschreitend arbeiten und studieren“

am 21. September 2017 bei der Kaak Gruppe

Varsseveldsweg 20a, 7061 GA Terborg, NL

Technologische Entwicklungen gehen schnell voran und Unternehmen müssen sich darauf einlassen, wollen sie ihre Wettbewerbsposition halten – die Kaak Gruppe und JAWS aus Terborg setzen sich entsprechend für eine prosperierende  Wirtschaft in der Grenzregion ein. Die Kaak Gruppe ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen mit dreizehn Verkaufs- und/oder Produktionsstätten, das seit über 100 Jahren hochwertige industrielle Bäckereitechnologie entwickelt.

Was mit der Herstellung von Backformen / Produktträgern begann, entwickelte sich zu einem Partner für industrielle Bäckereien und verwandte Lebensmittel-Sektoren. Nach dem Motto „vom Silo bis zum LKW“ realisiert die Kaak Gruppe vor allem maßgeschneiderte Großprojekte, wobei das Unternehmen die vollständige Technik, Produktion, Installation und Wartung selber macht. Im Unternehmen sind niederländische und viele deutsche Mitarbeiter beschäftigt.

Seien Sie in dieser interessanten Firma  unser Gast und freuen Sie sich, sich mit Unternehmern aus Deutschland und den Niederlanden zu treffen, interessante Vorträge zu hören und an der anschließenden Diskussion sowie einer Betriebsbesichtigung teilzunehmen.

Veranstaltungsablauf:

Ab 7.45 Uhr     Ankunft der Teilnehmer am Hauptsitz der Kaak Gruppe:
Varsseveldsweg 20a, 7061 GA Terborg, NL

8.00 Uhr           Frühstücksbeginn

8.30 Uhr           Begrüßung
Lodewijk van der Borg, Geschäftsführer der Kaak Gruppe

8.40 Uhr           Grenzüberschreitend arbeiten
Jürgen van Aalst, Geschäftsführer der JAWS BV/Terborg – DenBosch

9.00 Uhr           Grenzüberschreitend studieren
Eckhard Gramentz, Praxisausbilder der Anton Tijdink technische Fachschule/Terborg

9.20 Uhr           Diskussion

9.30 Uhr           Ende des Unternehmerfrühstücks
Im Anschluss kann an einer einstündigen Betriebsführung teilgenommen werden.

Sie sind interessiert und möchten teilnehmen? Dann haben Sie folgende Anmeldemöglichkeiten: Die beiliegende Antwort per Mail an lukas@bocholt-stadtmarketing.de oder per Fax an 02871/294933-44 schicken oder per Anmeldemodul auf der www.internationales-netzwerkbuero.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing
Gesellschaft Bocholt mbH & Co. KG
Osterstr. 23
46397 Bocholt

Mail: lukas@bocholt-stadtmarketing.de
Fax: +49 2871 294933-44

Anmelden

Beachten Sie bitte, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Zusage erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldung. Ihre Anmeldung ist im Zusammenhang mit der Reservierung vor Ort erforderlich und verbindlich. Wir bitten bei etwaiger Verhinderung um eine Abmeldung bis spätestens 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

 

Extra Personen




 


 




 


 

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.